Schmerztherapie

 

Nach neuesten Wissenschaftlichen Untersuchungen weiß man, dass viele Schmerzen des Bewegungsapparates eine Ursache haben, die nicht immer ausschließlich auf Schädigungen des Skelettsystems z.B. Arthrose, Bandscheibenvorfälle und viele mehr zurückzuführen sind.

Vielmehr liegt die Ursache an den Muskeln und Sehnen, sowie dem Bindegewebe sogenannte Faszien, dass diese umhüllt. Und da setze ich den Hebel in den Therapien an. Um den Patienten ganzheitlich zu betreuen, ist es wichtig, dass der Schmerzpatient zu seinem Schmerzgeschehen individuelle Übungen bekommt, um diese verkürzten Strukturen der Muskeln und Faszien wieder geschmeidig und beweglich zu machen, sowie dass ein Individueller Ernährungsstatus erhoben wird. Somit ist es möglich, dass Sie wieder Schmerzfreiheit und Lebensqualität gewinnen.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung leidet unter Schmerzen. 

Sie auch? 

Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Tennisellenbogen und weitere können von mir behandelt werden.

Ich arbeite mit der eigens von mir entwickelten Faszienpressurmethode GST Schmerztherapie nach Weber, die den Vorteil aufweist, dass Sie in kürzester Zeit und deshalb auch eigenständig nachvollziehen können, wie effizient die Therapie für Sie ist.

Die Schmerztherapie nach Weber ermöglicht bei akuten und chronischen Schmerzzuständen aller Art schon nach ersten Behandlungen deutliche Linderung.

Ich entdeckte aus langjähriger Praxiserfahrung, dass krankhafte Muskelprogramme sowie psychische Belastungen für Schmerzen verantwortlich gemacht werden können. Ich entwickelte ein perfektes Therapiekonzept bestehend aus drei aufeinander abgestimmte Bausteinen.

1. Die Akutmaßnahme: Faszienpressur

2. therapeutische SchmerzfreiÜbungen

3. schmerzlindernde Stoffwechselmaßnahmen (Entgiftung, Entsäuerung, Ernährung, Umwelt, Psyche)

Bei folgenden Schmerzgeschehen kann die Therapie angewandt werden:

Arthrose, Kopfschmerzen, Migräne, Nackenverspannungen, Tinnitus, Schulterschmerzen, Tennisellenbogen, Golfellenbogen, Karpaltunnelsyndrom, Frozen Shoulder, Impingment Syndrom, Hüftschmerzen, Hüftarthrose, Knieschmerzen, Fersensporn und vieles mehr.

 


Massagen

 

Sehr gerne können Sie sich in einer Wohlfühlatmosphäre, eine wohltuende und entspannende Massage nach einem langen Arbeitstag oder stressigen Zeit gönnen. Mit verschiedenen wohlduftenden Ölen können Sie Ihre Seele baumeln lassen und einfach mal nur für sich und Ihren Körper da sein.

 


Bewegungstherapie

 

Bewegung fürs Leben und Bewegung ist Leben.

Deswegen wird gleichzeitig mit der manuellen Schmerztherapie dem Patienten die passenden SchmerzfreiÜbungen gezeigt und mitgegeben. Somit kann der Patient ganzheitlich an den einzelnen Defiziten und Engpässen arbeiten und somit schneller zum Erfolg der Genesung seiner Schmerzen kommen.

Spüren Sie die Erfolge über die SchmerzfreiÜbungen. Besuchen Sie unter professioneller Anleitung die Bewegungskurse in unseren Räumen und überzeugen Sie sich von der Vielfalt der Bewegungen mit Kräftigung und Dehnung mit seinem eigenen Übungsgerät nämlich seinem Körper, um wieder mehr Beweglichkeit, Energiesteigerung und Entspannung seinem Körper zuzuführen.

 


Medizinisches Tapen

 

Ursprünglich stammen das Tape und die Methode aus Japan. 1973 entwickelte der Chiropraktiker Kenzo Kase das so genannte Kinesio Taping.

 

Verschiedene Überlegungen lagen der Entwicklung der Methode und des Tapes zugrunde. Neue Therapietechniken für die Behandlung von Sportverletzungen, die nicht die Ruhigstellung von Gelenken, sondern bewusst die Mobilisation des Stütz- und Bewegungsapparates in den Vordergrund stellen, sowie ein sanfter Ansatz zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der manuellen Behandlung sollten eine Ergänzung zu den üblichen Methoden darstellen. Die immer wieder auftretenden negativen Auswirkungen durch die konventionelle chiropraktische Behandlung sollten möglichst gering gehalten werden. Die Entwicklung fußt demnach auf der Erkenntnis, dass mit dem Einrenken von Gelenken nicht die Ursache behandelt wird, und dass konventionelle, unelastische Tapes der relativen Ruhigstellung von Gelenken dienen, was teilweise Blockaden auslösen und den Heilungsprozess behindern kann. Inzwischen ist in der Medizin bekannt, dass kontrollierte, moderate Bewegung bei bestimmten Verletzungen den Heilungsprozess fördern kann. Durch die Eigenschaften des kinesiologischen Tapes wird die Bewegungsmöglichkeit nach Anlage nicht eingeschränkt und eine Art dauernde Massage der Muskulatur erreicht. ... weiterlesen


Ernährung

 

Sie wollen ein optimales Wunschgewicht & gleichzeitig ein tolles Gefühl von FITNESS? Wir bieten in unserer Praxis personalisierte Ernährung und Gewichtsmanagement anhand Ihrer Gene. Ihr persönlicher Schlüssel zum Wunschgewicht und Gesundheit.

 

Wir wissen, dass die Ernährung auf Grund unserer fünf Säulen der Schmerzentstehung ein wichtiger Faktor ist, welche die Schmerzentstehung in unserem Bewegungsapparat ungünstig beeinflussen kann. Es geht also nicht nur um Wunschgewicht, sondern auch vielmehr um Wohlbefinden und um sich von innen heraus gut zu fühlen. Eine ungünstige Ernährung kann chronische Müdigkeit, Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung, allgemeines Unwohlsein uvm. hervorrufen.